Link verschicken   Drucken
 

Boulespielen im SV Fuhrberg

15.11.2018

Aus einem Stehtischgespräch heraus wurde von Michael Kunick, Ralf Pesliak, Herbert Rohwer und Uwe Räbiger im Jahr 2013 die Idee geboren eine Boulegruppe in Fuhrberg zu gründen.

In Eigenregie wurde jeden zweiten Freitag ein privates Treffen organisiert und auf dem Sportgelände des Sportverein Fuhrberg sodann auch ein Zufluchtsort gefunden, um auf einer provisorischen "Boule-Fläche" der französischen Tradition folgend, die Kugeln aus Metall möglichst nah an die kleinere Zielkugel (cochonnet, oder „Schweinchen") zu platzieren.

Das sprach sich schnell rum, so dass sich in kürzester Zeit 12 Spieler zum Spielen zusammenfanden.

In Eigenregie und mit gestifteten Pflanzen wurde als Umrandung ein Pflanzstreifen angelegt, der den Platz optisch erheblich aufwerten konnte.

Nach zweijähriger Probezeit wurde im Jahr 2015 der Beschluss gefasst, sich mit einer eigenen Bouleabteilung dem SV Fuhrberg anzuschließen und mit Uwe Räbiger auch ein engagierter Abteilungsleiter gefunden.

Da auf der provisorischen Spielfläche grobe Mängel erkennbar waren, wurde gemeinsam mit dem Vereinsvorstand beschlossen, den Platz zu sanieren und eine professionell Boule-Fäche mit 3 Bahnen zu errichteten.

Nach entsprechender Planungsphase und Angebotseinholung bei geeigneten Platzbaufirmen konnten die Bauarbeiten im Frühjahr 2018 beginnen und im Frühsommer beendet werden.

Gleichzeitig wurde ein Allwettersegel gespannt, das die Bahnen beschattet und eine Flutlichtanlage errichtet, mit der die Anlage in den Abendstunden ausreichend ausgeleuchtet werden kann.

Finanzielle Zuschüsse des Landessportbundes und der Stadt Burgwedel konnten eingeworben werden, die eine zügige Realisierung des Projektes, bei einer Gesamtinvestition in Höhe von rd. 6.000,- Euro unterstützen konnten.

Im September diesen Jahres wurde die neue Bouleanlage feierlich eröffnet und steht jetzt allen Mitgliedern des Sportvereins Fuhrberg zur Verfügung.

Zurzeit zählt die Bouleabteilung 15 männlich Mitglieder, so dass es schön wäre, wenn auch weibliche Vereinsmitglieder den Spaß an diesem faszinierenden Sport finden würden.

Neue Mitspieler/innen sind auf den Boulbahnen jeweils freitags von April bis Ende Oktober herzlich Willkommen. Nähere Informationen sind erhältlich bei Uwe Räbiger unter boule@sv-fuhrberg.de.

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Boulespielen im SV Fuhrberg