Link verschicken   Drucken
 

Herren Ü50 fuhren zur Saisonvorbereitung ins „Hotel Freizeit In“ nach Göttingen

13.03.2018

Auch im 8. Jahr in Folge fuhren ein Großteil unsere Tennisherren Ü50 und ein passives Mitglied zur Saisonvorbereitung für ein Wochenende in ein Tennis- und Freizeithotel. Diesmal war das „Freizeit In“ in Göttingen unser Ziel. Wie immer, von unserem „Reiseleiter“ Albrecht Laages“ hervorragend organisiert wurde es ein gelungenes Wochenende. Es wurde an zwei Tagen natürlich reichlich Tennis (insg. 10-12 Stunden , bei den letzten beiden Stunden wurde etwas geschwächelt) gespielt, aber auch die weiteren Aktivitäten am Nachmittag mit u.a. Wellness, Darts spielen, Bierkeller mit Sky etc.  und am Abend Besuch im Ratskeller und später im Irish Pup mit Live Musik trugen zu einem abgerundeten Wochenende bei.

Nach einem ausgiebigen und reichhaltigen Frühstück traten die Ü50 Herren am Sonntag gesund, munter und zufrieden Ihre kurze Heimreise an.

 

Foto: Gruppenfoto v.links nach rechts: Michael Kunick, Henning Seifert, Carsten Kessler, Kurt Pilchowski, Albrecht Laages, Helmut Schöttler, Axel Keller, Gert Hartung, Michael Bluhm