Link verschicken   Drucken
 

Radtour der Tennisabteilung

12.09.2019
Die Tennisabteilung hat in diesem Jahr seit langer Zeit mal wieder zu einer Radtour eingeladen. Rund 30 Tennisspieler tauschten am Sonntag 08.09.19 bei strahlendem Sonnenschein den Schläger gegen das Fahrrad ein und machten sich auf den Weg nach Winsen. Die erste Etappe ging bis nach Jeversen und von dort aus weiter nach Wietze. Hier stärkten sich alle mit Keksen, Broten und Getränken, bevor es über die Wietze in Richtung Aller weiterging. An der Bannetzer Schleuse gab es einen kurzen Zwischenstopp. Entlang der Aller radelten wir weiter Richtung Winsen. Im Hotel Allerblick gab es für alle eine zweite Stärkung mit Kaffee, Kuchen, Eis und eiskalten Getränken. Von Südwinsen schlängelt sich ein wunderschöner Weg durch den Wald zurück nach Wietze. Erste Regentropfen blieben zum Glück ganz vereinzelt, so dass auch die letzte Etappe von Wieckenberg durch den Wald und zum Ende entlang des Wasserlehrpfades zurück zum Tennisplatz alle trocken meistern konnten. Erst als alle wohlbehalten am Tennisplatz zum Abschlussgrillen angelangt waren, kam ein kleiner Gewitterschauer.
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Radtour der Tennisabteilung