Link verschicken   Drucken
 

Schlechte Zeiten für den SV Fuhrberg - Spendenaufruf!

22.06.2020

Es sieht bitter aus beim SV Fuhrberg: in den letzten Jahren wurden die für einen gemeinnützigen Verein viel zu hohen Rücklagen durch vernünftige Anschaffungen und Reparaturen, wie beispielsweise der Kegelbahn, und natürlich den Umbau und die Erweiterung des Sporthauses auf eine angemessene Höhe verringert. Nun wurde bedingt durch das Corona-Virus wegen fehlender Miet- und Kurseinnahmen und diverser ungeplanter Ausgaben ein großes Minus in die Finanzen des Sportvereins gerissen.
 

Wir rufen daher dringend alle Mitglieder und Freundinnen und Freunde des Sportvereins auf, uns mit Spenden zu unterstützen! Informationen zu Spenden sind hier zu finden. 

Zudem ist bei den erwachsenen Mitgliedern eine notwendige Sonderbeitragszahlung geplant - wir bitten um euer Verständnis! 
In dieser Situation ist es natürlich besonders prekär, dass der Vorsitz noch immer vakant ist. Wir suchen mit Hochdruck nach einem Mitglied, das sich ehrenamtlich engagieren möchte, und appellieren noch einmal 
dringend an alle Fuhrbergerinnen und Fuhrberger, ebenfalls zu helfen! 

Trotz allem muss der Betrieb weiterlaufen. So plant der Gesamtvorstand derzeit einen Familientag am 30. August 2020 mit nachträglicher Eröffnungsfeier des Ristorante Francesko (neues Restaurant im Sporthaus) und Präsentation des um- und neu gebauten Sporthauses sowie die Nachholung der Jahreshauptversammlung am 04. September 2020. 

 

Weitere Informationen folgen zeitnah.