Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Resümee der Jahreshauptversammlung 2021

12.09.2021

Liebe Mitglieder!

 

Die Jahreshauptversammlung konnte am 03. September 2021 endlich stattfinden. Rund 50 Teilnehmende waren laut Liste da. Coronabedingt musste sich wie bereits im Vorjahr angemeldet werden.

 

Alle festgelegten Tagesordnungspunkte konnten abgearbeitet werden. 

 

Werner Hanebuth informierte über die Vorgänge der vergangenen Monate. Die Bandenwerbung läuft immer besser an. Für 2021 wird ein ausgeglichener Haushalt erwartet, auch 2022 gibt es keine größeren geplanten Ausgaben bis auf die Erneuerung der Flutlichtanlage - diese wird sich aber zum größten Teil aus Spenden finanzieren! 

 

Alle Abteilungsleitungen berichten vom letzten Jahr. Während die meisten Abteilungen unter "Corona-Bedingungen" weiter trainierten und spielten, gab es bspw. bei Boule keinen Spielbetrieb.

 

Einige Posten wurden gewählt:

- Werner Hanebuth als 1. Vorsitzender

- Uwe Buschmann als Stellvertrer

- Niels Raue als Stellvertreter

- Thorsten Rödel als Schriftwart

- Mia Marie Jöhrens-Lazar als Pressewartin

- Linda Thomas als 2. Kassenprüferin

 

Alle Abteilungsleitungen wurden in ihren Ämtern bestätigt. Für Tischtennis würde noch immer niemand als Abteilungsleitung gefunden.

Thomas Dasler wurde in der Jugendvollversammlung als Jugendwart gewählt. 

 

Es gab einige Ehrungen wegen langjähriger Mitgliedschaft, diese wurden von Hennig Kobbe durchgeführt. Vielen Dank dafür und auf viele weitere Jahre!

 

Das Protokoll ist unter dieser Meldung hochgeladen und für alle bereitgestellt!

 

Für mehr Eindrücke schaut in unserer Galerie vorbei, dort gibt es ein Fotoalbum von der Jahreshauptversammlung.