Link verschicken   Drucken
 

Boule-Pokalturnier 2018

19.10.2018

Nach Beendigung der Sanierungsarbeiten unserer Boule-Bahnen haben wir am 28 u. 29.09.2018 unser Abt. Internes Boule-Turnier ausgetragen.12 Mitstreiter waren bei besten Wetterverhältnissen bestrebt die begehrte Trophäe zu gewinnen. Gespielt wurde im KO-System.
Klaus Bösenberg, der den Pokal als erster 2017 gewonnen hatte, konnte diesen leider nicht erfolgreich verteidigen.
Das Finale, das über 3 Aufnahmen gespielt wurde, fand zwischen Michael Kunick u. Carsten Knauer statt. Beide Kontrahenten lieferten sich ein spannendes Duell.
Mit einem Spielstand von 13: 7 - 10:13 - 13: 9 konnte Michael Kunick das Endspiel für sich entscheiden.
Erstmalig wurde auch ein Pokal in der Paarbegnung ( Mannschaft) ausgespielt. Auch hier fanden sich 6 Paare, um diesen neuen Wanderpokal zu erobern.
In dieser Finalbegegnung standen sich Ralf Pesliak / Michael Kunick u. Herbert Rohwer / Klaus Bösenberg gegenüber u.sorgten dafür das über alle 3 Aufnahmen die Spannung nicht abriss, wie das Spielergebniss (10:13 - 13:12 - 13:12) erkennen lässt.
Die Pokalüberreichung an die Sieger, wurde von Andreas Witte, alsSponsor der Trophäen, vollzogen.
Im Anschluss wurden die Gewinner in geselliger Runde gebührend gefeiert.

 

Foto: Boule-Pokalturnier 2018